Wenn es um Elektromobilität geht, dürfen das Umweltdruckhaus und BWI – Bauen Wohnen Immobilien natürlich nicht fehlen:

Am Tag der e*Mobilität, der am 20. Mai 2019 in Hannover stattfand, präsentierten wir uns mit einem großen Stand und gleich drei Fahrzeugen unserer elektrischen Flotte – dem Tesla, Scooter und Citroen CZero – auf dem Opernplatz.

Viele Besucher kamen auf unseren Stand, um mit uns über die Fahrzeuge, Reichweite und das Laden zu diskutieren. Für Aufmerksamkeit und viele Gespräche sorgte auch die Folierung der Fahrzeuge.

Kam ebenfalls gut an: Unser Elektroscooter, den wir für die letzte Meile auf dem Weg zu Kundenterminen gern nutzen. Kurzerhand haben wir ihn für Probefahrten verliehen.

43 Aussteller waren vor Ort und boten einen 360-Grad-Rundumblick über aktuelle klimafreundliche Mobilitätsalternativen sowie über alles, was dazu gehört.

BWI-Herausgeber Thomas Rätzke berichtete auf der Bühne aus der E-Mobilitäts-Praxis, Kathrin Rust, Geschäftsführerin von e2work, erklärte dem Publikum, wie sich Flotten für Unternehmen oder Mietergemeinschaften kostengünstig betreiben lassen.

Obwohl Gewitter und starker Regen angekündigt waren, hielt sich der Sonnenschein bis zum Veranstaltungsende um 20 Uhr.